Diebelfroesche_15.05.2021

15.05.2021

Juhuuuu!!!!

Erstes persönliches Diebelfrösche Treffen!

Das erste persönliche Diebelfrösche Treffen, zwar nur in Kleingruppen, aber es hat richtig Spaß gemacht. Corona bedingt konnten wir uns leider nicht mit der kompletten Gruppe treffen, aber in 5er Gruppen war es möglich.

Dadurch starteten wir mit 6 Gruppen in unser erstes Treffen und schon bei dem Begrüßungslied zeigte sich, dass alle Kinder unseren Gruppensong fleißig zu Hause geübt hatten.


Die Kinder durften Ihre Kreativität beim Töpfern mit Ton von Gesichtern an Bäumen unter Beweis stellen. Richtig toll, wie die Bäume vielseitig geschmückt worden sind. Eine Geschichte über Wälder mit Bäumen, welche doch tatsächlich sprechen konnten und Gesichter haben, hat die Kinder in den Flow zum Töpfern gebracht. Wer will, kann sich selbst von der Kreativität der Kinder live ein Bild machen. Einfach am Grillplatz in Straßberg links die Bäume betrachten.


Der Waldanteil durfte natürlich nicht zu kurz kommen. Dadurch war auch eine Walderkundigungstour im Programm, bei welchen die Kinder sowohl einiges über Waldkunde lernten, als auch die Hänge in den Straßberger Wäldern beklettern und berutschen konnten.  Was ist der Unterschied zwischen einer Tanne und einer Fichte? Die Diebelfrösche können es euch beantworten!


Wir freuen uns, auf das nächste Treffen, am 19. Juni 2021.