Diebelfrösche

Mach mit, bei den Diebelfröschen!

Gemeinsam entdecken wir die Natur rund um Straßberg bei Bobingen.

Jedes Kind im Vor- und Grundschulalter aus Straßberg ist herzlich willkommen! In den wunderschönen, naturbelassenen westlichen Wäldern bei Straßberg entdecken wir gemeinsam die Natur. In Gruppen von 12-15 Kindern im Vor- und Grundschulalter erleben wir gemeinsam tolle Abenteuer. Wir treffen uns jeden 3. Samstag im Monat und sind ab 09:30 Uhr zwischen 2-4 Stunden, je nach Programm, auf Tour. Jeder Termin hat einen saisonbezogenen Themenschwerpunkt. Die Unternehmungen finden hauptsächlich im Freien statt.

Was muss ich mitbringen

Komme mit Rucksack, Brotzeit und bester Laune. Je nach Wetterlage solltest du Regenkleidung, Jacke, Schneekleidung, Sonnenschutz etc. dabeihaben.

Wo treffen wir uns

Treffpunkt und Abholzeit werden eine Woche vor Termin über eine WhatsApp Gruppe bekannt gegeben.

Diese variieren nach Programm. Treffpunkt ist in oder in unmittelbarer Nähe von Straßberg.

Anmeldung

Anmelden kannst du dich per E-Mail oder telefonisch.

Nach der ersten Schnupperstunde sollte das Kind Mitglied im OGIV werden. Hierfür wird ein jährlicher Mitgliedsbeitrag von 10,00 € erhoben.

Max Greiter

Andrea Greiter

Robert Knobloch

Marion König

Dominik Löw

Julia Löw

DER HIMMEL IST UNSER DACH - DIE NATUR IST UNSER SPIELZEUG


INITIATIVE

Nachwuchsförderung ist dem OGIV Straßberg sehr wichtig! Darum freuen wir uns, gemeinsam mit einem engagierten Organisationsteam, die Kindergruppe "Diebelfrösche" anbieten zu können. Die Gruppe ist Anfang 2021 gegründet worden. Die federführende Leitung der Gruppe erfolgt durch den ortsansässigen Förster Max Greiter.


Zusammen wollen wir im Wald, auf Wiesen und im Garten basteln, spielen, bauen und anpflanzen, sowie die Jahreszeiten mit allen Sinnen erleben. Ein weiteres Ziel der Gruppe ist auch, den ortsansässigen Kindern die Natur in unserer unmittelbaren Umgebung näher zu bringen und zu vermitteln, wie wichtig der Erhalt der Umwelt und unseren Lebensraum ist.

Bei unseren verschiedenen Aktivitäten soll der Gemeinschaftssinn nicht zu kurz kommen. Wir gehen spielerisch vor und vermitteln Waldpädagogik. Aus Naturmaterialien lernen die Kinder, wie toll sich hieraus Gegenstände verwenden lassen. Wann immer möglich, werden die Diebelfrösche aktiv am Vereinsleben teilnehmen.